Luna Yoga

beginnt: 19. April 2020
endet: 19. April 2020
von: 9:00 - 12:00 Uhr
in: Yogarena; A 2821 Lanzenkirchen Gewerbepark 21

Luna Yoga − Rhythmen und Zyklen feiern

Wie rhythmisch und zyklich „tanzt“ jeder Frauenkörper mit den jahreszeitlichen Veränderungen und auch mit der Wandlung des Monds! Was für ein Zusammenspiel! Dieses kosmische und körperliche, rhythmische und zyklische Dasein feiern und würdigen wir immer, wenn wir Luna Yoga üben.

Bewegungsfolgen rhythmisieren. Spür- und Atemübungen wirken sanft auf Körper und Gemüt. Mondübungen in verschiedenen Positionen machen Spaß und beleben die Beckenenergien. Entspannung und Meditation runden das Seminar ab.

Feiern wir mit Freude alle Zyklen und Rhythmen des Frauseins: Üben im eigenen Atemrhythmus bzw. dem Zyklusstand entsprechend.

Sowohl Yoganeulinge als auch erfahrene (Luna) Yoginis sind herzlich willkommen.

Luna Yoga

Luna Yoga legt seinen Schwerpunkt seit Mitte der 1980-er Jahre auf die Bedürfnisse das Frauenkörpers beim Yoga Praktizieren. Es wurde zu einer Methode, die zur Gesundheit der Frau beiträgt und die Selbstheilungskräfte aktiviert. Luna Yoga fördert die schöpferische Fähigkeiten – auf allen Ebenen des Seins. 

Dank

Cornelia Schafrath begeisterte sich für Luna Yoga und lud mich ein Seminare in ihrer Nähe zu geben. Gern steht Cornelia Schafrath , T:   +43 650 2088802, für organisatorische Fragen zur Verfügung.

Teilnehmenrinnenanzahl

12 Frauen. Bringst Du eine Yoganeuling-Freundin mit, so zahlt ihr zusammen 80 €.

Anfahrtsplan

Preis: 45,00 €

Ich melde mich an

Ich frage an

Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld


AGB
Pflichtfeld

Datenschutzerklärung

Pflichtfeld