Luna Yoga Training

Das Luna Yoga Training ist ein einjähriger Kurs. Ziel ist es, Deine eigene Luna Yoga Übungspraxis aufzubauen, diese zu vertiefen und auszubauen.

Inhalt

Im Trainingsjahr werden die Luna Yoga Grundlagen intensiv geübt und gründlich erforscht:

  • Körperübungen mit Luna Yoga Haltungen und Bewegungen
  • Atembeobachtungen und Fruchtbarkeitstänze aus aller Welt
  • Meditationen
  • Entspannungsmethoden
  • weitere, die Kreativität stärkende Techniken

Teilnahmevoraussetzungen

  • mindestens ein Jahr Luna Yoga bei verschiedenen Luna Yoga Lehrerinnen
  • Bereitschaft zum intensiven Üben
  • Erfahrung mit Gruppen
  • Kenntnisse in Anatomie und Physiologie
  • Beschäftigung mit der Luna Yoga Lektüre
  • Teilnahme am Infoseminar
  • Teilnahme am Entscheidungsseminar
  • eine Einzelstunde bei der Trainerin

Erweiterung des Trainings

  • Das Training gilt auch als erster Teil der Luna Yoga Ausbildung. Möchtest Du  Luna Yoga weitergeben, so kannst Du das Training mit einem zweiten Jahr und mit den Zusatzseminaren erweitern.

Luna Yoga Trainingsgruppen in Europa

  •  Luna Yoga Trainerinnen bieten ein Luna Yoga Trainingsjahr in Deutschland, in der Schweiz, in Österreich und in Frankreich an.

Luna Yoga Trainingsgruppe in Wien

  • Das laufende Trainingsjahr 2019/20 beinhaltet neun Wochenendseminare in Wien und ein Sommerseminar in der Südsteiermark. Es findet zwischen März 2019 und April 2020 statt. Die Trainerin Gyöngyi Hajdu leitet das dritte Mal eine Luna Yoga Trainingsgruppe.
  • Die Termine des nächsten Trainingsjahrs 2021/22  in Wien werden ab 2020 geplant. Bei Interesse wende Dich gern an Gyöngyi Hajdu.
Veranstaltungen in Vorbereitung